2018 – 2023 Folgeuntersuchung

Nur durch die langfristige Beobachtung des Gesundheitszustandes aller Teilnehmenden und die Erfassung möglicher gesundheitlicher Veränderungen kann die Entstehung von Zivilisationserkrankungen besser verstanden werden. Aus diesem Grund werden Sie etwa 5 Jahre nach Ihrem ersten Besuch in unserem Studienzentrum zur zweiten Untersuchung – der Folgeuntersuchung – eingeladen. Wir möchten Ihren aktuellen Gesundheitszustand, Ihr Befinden sowie mögliche Veränderungen Ihres Lebensstils seit Ihrer ersten Untersuchung erfassen.

Bei der Folgeuntersuchung wird nicht zwischen Level 1 und Level 2 Untersuchungsprogramm unterschieden. Die meisten Untersuchungen werden Sie noch von der Basisuntersuchung kennen. Eine Übersicht der Untersuchungen finden Sie hier. Während Ihres ca. vierstündigen Aufenthaltes im Studienzentrum kann es vorkommen, dass Sie neue Untersuchungen durchlaufen. Unsere Studienassistent*Innen werden Ihnen wie gewohnt alle Untersuchungen verständlich und ausführlich erklären.

Ebenso wie nach Ihrer Basisuntersuchung senden wir Ihnen auf Wunsch 2 bis 4 Wochen nach Ihrem Untersuchungstermin einen gut verständlichen Ergebnisbrief zu.

Die Teilnahme an der Folgeuntersuchung der NAKO Gesundheitsstudie ist weiterhin freiwillig. Sollten Sie sich allerdings gegen eine weitere Teilnahme an der NAKO entscheiden, kann keine Ersatzperson Ihren Platz einnehmen. Ihre Teilnahme ist daher unabdingbar für den Erfolg der Studie.

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Folgeuntersuchung finden Sie in unserer Teilnehmerbroschüre. Diese können Sie sich bereits vor Ihrem Termin durchlesen. Wenden Sie sich bei Fragen gerne direkt an Ihr Studienzentrum.