Integrationszentrum

Das Integrationszentrum übernimmt die Aufgabe eines zentralen Datenmanagements, indem es alle Studiendaten (außer Bioprobeninformationen) zusammenführt. Außerdem stellt es für die Untersuchungszentren Werkzeuge zur Datenerhebung und für die Kompetenzeinheiten Werkzeuge zur Datenaufbereitung und Qualitätssicherung bereit. Aufgrund der hohen Verfügbarkeitsanforderungen bei der Datenerhebung und aus Sicherheitsgründen verfügt das Integrationszentrum über zwei Standorte. Die Daten werden permanent gespiegelt. Das Integrationszentrum arbeitet ausschließlich mit pseudonymisierten Studiendaten.

Der Standort Greifswald des Integrationszentrums hat die Anschrift und den Betreiber:

Universitätsmedizin Greifswald K. d. ö. R.
Institut für Community Medicine, Abt. Versorgungsepidemiologie
Ellernholzstr. 1-2
17487 Greifswald

Der Standort Heidelberg des Integrationszentrums hat die Anschrift und den Betreiber:

Deutsches Krebsforschungszentrum
Abteilung Epidemiologie von Krebserkrankungen
Im Neuenheimer Feld 581
69120 Heidelberg