herges

▶︎herges

Über herges

Keine
Bis jetzt wurden von 82 Blogbeiträge erstellt.

Unsere Fragen an Kim Gaedecke – FSJlerin am Studienzentrum Düsseldorf

Seit dem 1. September absolviert Kim Gaedecke ihr freiwilliges soziales Jahr am Studienzentrum Düsseldorf und ist damit auch die erste FSJ-lerin am Deutschen Diabetes-Zentrum. Mit uns hat sie über ihren Weg zur NAKO, ihre Arbeit am Studienzentrum und ihre Pläne für die Zukunft gesprochen.

[…]

Unsere Fragen an Dr. Linda Weißer – NAKO-Studienzentrumsleiterin in Mannheim

Seit 2021 leitet Dr. Linda Weißer das NAKO-Studienzentrum in Mannheim. Mit uns hat sie u.a. über ihre Forschung, die NAKO und Volleyball gesprochen.

[…]

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen einen fantastischen Job!“ – Rainer Gau zu seiner Untersuchung im Studienzentrum Hannover

Vor kurzem ließ sich NAKO-Teilnehmer Rainer Gau im Studienzentrum Hannover zum zweiten Mal untersuchen. Uns hat er von seinen Erfahrungen berichtet.

[…]

Interview mit Prof. Dr. Heiko Becher, ehemaligem Principal Investigator (PI) des Studienzentrums Hamburg

Bis Ende September 2022 war Prof. Dr. Heiko Becher noch PI in Hamburg, mittlerweile ist er emeritiert und zurück in seiner alten Heimat Heidelberg. Wir haben ihn zu seiner Zeit in Hamburg und seinen zukünftigen Projekten interviewt.

[…]

„Ich habe mich bewusst dazu entschieden, nicht mehr 24/7 für den Fußball zu leben.“ – Carsten Keuler, ehemaliger Fußballprofi und NAKO-Teilnehmer am Studienzentrum Mannheim

Nach der Profikarriere folgt für viele ehemalige Fußballer und Fußballerinen oft eine berufliche Neuorientierung. Carsten Keuler, der u. a. für den 1. FC Köln und den 1. FC Nürnberg gespielt hat, hat nach dem Fußball studiert und arbeitet heute als Lehrer. Mit uns hat er über seinen neuen Beruf, seine Teilnahme an der NAKO-Fußballstudie und die Chancen der deutschen Nationalmannschaft auf den WM-Titel gesprochen.

[…]

Interview zum Welt-Diabetes-Tag mit Prof. Dr. Barbara Thorand

Wie entsteht eigentlich Diabetes? Und woran erkenne ich, dass ich an der Zuckerkrankheit leide? Zum Welt-Diabetes-Tag am 14. November haben wir ein Interview mit Prof. Dr. Barbara Thorand geführt. Sie leitet die Forschungsgruppe ‚Diabetes Epidemiology‘ am Helmholtz Zentrum in München und hat uns unsere Fragen zum Thema Diabetes beantwortet.

[…]

„Meine Geschichte ist der beste Grund für eine NAKO-Teilnahme.“ – Brigitte Nikolaus über ihren Zufallsbefund bei der NAKO-Untersuchung

(Quelle: privat.)

2017 nahm Brigitte Nikolaus an der Erstuntersuchung der NAKO-Gesundheitsstudie teil. „Eigentlich fühlte ich mich komplett gesund, und rechnete damit, das durch meine Untersuchungsergebnisse noch einmal bestätigt zu bekommen“, erzählt die 67-Jährige, „Alle Untersuchungen im Studienzentrum Neubrandenburg verliefen ohne Probleme, daher war ich sehr überrascht, als mir im Ergebnisbrief empfohlen wurde, meinen Hausarzt zu konsultieren.“

[…]

Interview mit Timo Hildebrand, Botschafter des NAKO Studienzentrums Mannheim

Den Fußball-Fans ist Timo Hildebrand durch seine fast 15-jährige Profi-Fußballerkarriere bestens bekannt. Er hat verschiedene Auszeichnungen wie „Fußballer des Monats“, bzw. „Torhüter des Jahres“ und den Bambi Publikumspreis als bester deutscher Nachwuchsspieler sowie das silberne Lorbeerblatt als höchste verliehene sportliche Auszeichnung in Deutschland erhalten. Doch auch außerhalb des Sports findet sein Engagement im sozialen Bereich Anerkennung. Gegenwärtig setzt sich Timo Hildebrand auch für die Wissenschaft, genauer die Gesundheitswissenschaft, als Botschafter des NAKO Studienzentrums Mannheim ein.

[…]

„Meine zweite Karriere war ein echter Glücksgriff“ – Carsten Rothenbach, ehemaliger Fußballprofi und NAKO-Fußballstudien-Teilnehmer

Anfang August hatte der ehemalige Fußballprofi seinen Untersuchungstermin im Studienzentrum Hamburg. Uns erzählt er von seiner NAKO-Teilnahme, seiner Profi-Karriere und der Zeit danach.

[…]

Blitzinterview mit Dr. Esther Breunig – NAKO Vorstandsmitglied

(Quelle: Copyright: NAKO Gesundheitsstudie/„medJUNGE“.)

Seit Ende März dieses Jahres sind Sie NAKO Vorstandsmitglied: Warum haben Sie sich für dieNAKO entschieden, was hat Sie persönlich überzeugt und was ist für Sie das Besondere andieser Langzeitstudie?

Das Potenzial der Verhinderung und Früherkennung von Erkrankungen haben wir bisher nichtannähernd ausgespielt. Deshalb liegt es sehr nahe, in diese Forschung zu investieren. […]