Wie sieht der Zeitplan der NAKO aus?

2014-2018 Basisuntersuchung

Für alle Teilnehmenden gibt es eine Basisuntersuchung (Level 1), die ca. 3 Stunden dauert. Von den 200.000 Bürgerinnen und Bürgern erhalten 40.000 ein etwas umfangreicheres Untersuchungsprogramm (Level 2) von ca. 6 Stunden. 30.000 Personen erhalten eine Magnetresonanztomografie (MRT). Alle 2-3 Jahre werden an alle Teilnehmenden zusätzlich Fragebögen verschickt.

2018-2022 Folgeuntersuchung

Alle Teilnehmenden werden erneut eingeladen und jeder erhält genau dasselbe Untersuchungsprogramm, mit dem er in den Jahren 2014 bis 2018 untersucht wurde.