Prof. Dr. Rita Schmutzler

AKTUELLE POSITION

Direktorin des Zentrums Familiärer Brust- und Eierstockkrebs am Universitätsklinikum der Universität zu Köln

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Seit 2012 Direktorin des Zentrums Familiärer Brust- und Eierstockkrebs am Universitätsklinikum der Universität zu Köln
  • Seit 2003 Universitätsprofessorin und Leiterin des Schwerpunktes Familiärer Brust- und Eierstockkrebs an der Frauenklinik der Universität zu Köln
  • Seit 1994 Aufbau und Leitung des Zentrums Familiärer Brust- und Eierstockkrebs an der Frauenklinik der Universität Bonn
  • 1986-1992 Weiterbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universität Bonn
  • 1985 und 1988 Amerikanische Medizinische Examina (FMGEMS, FLEX)
  • 1979-1984 Studium der Humanmedizin und Promotion an der Universität Bonn

FUNKTIONEN, WISSENSCHAFTSINSTITUTIONEN, BERATUNGSGREMIEN, INITIATIVEN

  • Seit 2011 Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Erbliche Tumorerkrankungen (AET) der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Seit 2012 Gründungsmitglied der Adolphe-Monkiedje-Stiftung zur Förderung von Studierenden an der Universität Yaounde, Kamerun
  • Seit 2012 Mitglied des Ethikbeirats der Nationalen Kohorte gefördert durch das BMBF
  • Seit 2012 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Biomaterialbank der RWTH Aachen gefördert durch das BMBF