Prof. Dr. Hajo Zeeb

AKTUELLE POSITION

  • Leiter der Abteilung „Prävention und Evaluation“ am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Seit 2010: W3-Professur Epidemiologie mit Schwerpunkten Prävention und Evaluation, Universität Bremen. Leiter der Abt. Prävention und Evaluation am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH
  • 2006 – 2009: W2-Professur für Epidemiologie am IMBEI, Universitätsmedizin d. Universität Mainz. Leiter der AG Epidemiologie II, stellvertr. Direktor des IMBEI
  • 2005/2006: Wissenschaftler (P4), World Health Organization, Department of Public Health & Environment, Radiation and Environmental Health Unit, Genf/ Schweiz
  • 2003/2004: Professurvertretung (C4), AG 3 Epidemiologie & Med. Statistik, Universität Bielefeld
  • 1999 – 2005: Wissenschaftlicher Assistent, AG3 Epidemiologie & Med. Statistik (jetzt: & International Public Health), Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld; stellvertretender Arbeitsgruppenleiter der AG3

FUNKTIONEN, WISSENSCHAFTSINSTITUTIONEN, BERATUNGSGREMIEN, INITIATIVEN

  • Consultant für die Weltgesundheitsorganisation WHO (seit 2007)
  • Mitglied in verschiedenen Ausschüssen und AGs (A1 „Strahlenrisiko“, AG „Deutsche Uranbergarbeiterstudien“/Vorsitz, AG „Strahlenepidemiologische Tabellen“) der Strahlenschutzkommission
  • International Advisor on Health Research after Fukushima, Government of Japan (seit 2011)
  • Editor, PLOS ONE (seit 2014)
  • Sprecher, Wissenschaftsschwerpunkt Gesundheitswissenschaften, Universität Bremen